Suzannah Karenina goes Punk!

Suzannah hat ein neues Bandprojekt: rausz.
Mit alten Weggefährten im Gepäck und stinkewütend, spielt sich rausz. in Punk- und Grunge-Manier, gespickt mit schönen Neue Deutsche Welle Anleihen, dreckig, druckvoll und frisch in die Herzen der Leute in Bremen und Umzu. Produziert von „flowin“ Immo Wischhusen und gemastert von Timo „Dare Deep“ Warkus, macht das jetzt aufgenommene Album „lass mich“ richtig Bock.

Text/Gesang: Suzannah Karenina
Bass: Willow
Gitarre: Silke
Drums: Thomas
Produktion: „flowin“ Immo Wischhusen
Mastering: Timo „Dare Deep“ Warkus