Freeda Beast

Freeda Beast bewegt sich in phantastischen Arrangements, in denen sich leise Seufzer in ohrenbetäubendes Gebrüll verwandeln. Eine elektronische Chimäre aus wallendem Dubstep und organischem Trip-Hop mit Platz für Gitarren und Luft zum Atmen. Plötzlich findet man sich wieder auf einem Felsen in stürmischer See, unter einem alten Baum auf der großen grünen Wiese, zwischen Zinnsoldaten im Mädchenzimmer.

ZUHAUSE | FACEBOOK | YOUTUBE | SOUNDCLOUD | BAUMSTUDIO-SHOP |
BOOKING: Magdalena Klobus – booking(at)neidmeer.de